Berichte



Hinrunde
Sonntag, 09.08.2015 (15 Uhr) FC Lehrte – TSV Mühlenfeld
Sonntag, 16.08.2015 (15 Uhr) TSV Godshorn – FC Lehrte
Sonntag, 23.08.2015 (15 Uhr) FC Lehrte – SV Germania Grasdorf
Sonntag, 30.08.2015 (15 Uhr) FC Can Mozaik – FC Lehrte
Sonntag, 06.09.2015 (15 Uhr) FC Lehrte – TuS Altwarmbüchen
Sonntag, 13.09.2015 (15 Uhr) SpVgg. Nds. Döhren – FC Lehrte
Sonntag, 20.09.2015 (15 Uhr) FC Lehrte – SV Iraklis Hellas
Sonntag, 27.09.2015 (15 Uhr) SUS Sehnde – FC Lehrte
Samstag, 03.10.2015 (15 Uhr) FC Lehrte – SV Ramlingen/E. II
Sonntag, 11.10.2015 (15 Uhr) TuS Davenstedt – FC Lehrte
Sonntag, 18.10.2015 (15.15 Uhr) TSV Bemerode – FC Lehrte
Sonntag, 25.10.2015 (15 Uhr) FC Lehrte – SF Ricklingen
Sonntag, 01.11.2015 (14 Uhr) Mühlenberger SV – FC Lehrte
Sonntag, 08.11.2015 (14 Uhr) FC Lehrte – TSV Fortuna Sachsenross
Samstag, 14.11.2015 (14 Uhr) TSV Stelingen – FC Lehrte
Rückrunde
Sonntag, 22.11.2015 (15 Uhr) TSV Mühlenfeld - FC Lehrte
Sonntag, 29.11.2015 (14 Uhr) FC Lehrte – TSV Godshorn
Sonntag, 06.12.2015 (14 Uhr) SV Germania Grasdorf – FC Lehrte
Sonntag, 28.02.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – FC Can Mozaik
Sonntag, 06.03.2016 (15 Uhr) TuS Altwarmbüchen – FC Lehrte
Sonntag, 13.03.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – SpVgg. Nds. Döhren
Sonntag, 20.03.2016 (15 Uhr) SV Iraklis Hellas – FC Lehrte
Sonntag, 03.04.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – SUS Sehnde
Samstag, 10.04.2016 (15 Uhr) SV Ramlingen/E. II – FC Lehrte
Sonntag, 17.04.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – TuS Davenstedt
Sonntag, 24.04.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – TSV Bemerode
Sonntag, 01.05.2016 (15 Uhr) SF Ricklingen – FC Lehrte
Sonntag, 08.05.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – Mühlenberger SV
Sonntag, 22.05.2016 (15 Uhr) TSV Fortuna Sachsenross – FC Lehrte
Samstag, 29.05.2016 (15 Uhr) FC Lehrte – TSV Stelingen

FC Lehrte (Hohnhorstweg 20, 31275 Lehrte)
TSV Godshorn (Spielplatzweg 20, 30855 Langenhagen)
FC Can Mozaik (Dorotheenstr. 48, 30419 Hannover)
SpVgg. Nds. Döhren (Schützenallee, 30519 Hannover)
SUS Sehnde (Am Stadion 17, 31319 Sehnde)
TuS Davenstedt (Geveker Kamp, 30455 Hannover)
TSV Bemerode (Wilhelm-Göhrs-Str. 2, 30539 Hannover)
Mühlenberger SV (Ossietzkyring, 30457 Hannover)
TSV Stelingen (Forstweg 10, 30827 Garbsen)
TSV Mühlenfeld (Am Stadion, 31535 Neustadt a.Rbg.)
SV Germania Grasdorf (Ohestraße 8, 30880 Laatzen)
TuS Altwarmbüchen (Seestraße, 30916 Isernhagen)
SV Iraklis Hellas (Voltmerstr., 30165 Hannover)
SV Ramlingen/E. II (Akazienweg 10, 31303 Burgdorf)
SF Ricklingen (Mühlenholzweg 4b, 30459 Hannover)
TSV Fortuna Sachsenross (Hebbelstraße 73, 30179 Hannover)




5.Spieltag: FC Lehrte - TSV Godshorn 3:0


Willi Gramann, Trainer der 1.Herren, wird damit leben können, dass er wieder eine "Zu-Null-Kiste" ausgeben muss - zum zweiten Mal hinter einander! Nach einer eher durchwachsenen ersten Halbzeit gegen den TSV Godshorn, drehte sein Team im Durchgang zwei auf.

In der 49.Minute traf Michael Fitzner nach schönem Zuspiel von Michael Duraj während die Godshorner noch Abseits reklamierten.
Nach einer Ecke in der 54.Minute hatte Sebastian Ernst eine starke Chance, konnte aber (noch) nichts Zählbares daraus machen.
Um die 72.Minute wurde das Spiel dann nicklig, die FCer forderten einen Elfmeter, kleinere Fouls störten den Spielfluss.
"Die machen das clever, spielen auf Konter", so kommentierten Godshorner Besucher das Spiel.
In der 78.Minute hob Toni Marotta den Ball gekonnt über den Torhüter und erzielte das vorentscheidende 2:0. Kurze Zeit später hätte Michael Fitzner schon auf 3:0 erhöhen können, wieder nach einem tollen Zuspiel von Michael Duraj, aber er vergab. Sebastian Ernst machte mit seinem Treffer zum 3:0 in der Nachspielzeit dann das Endergebnis perfekt.

Bei der Spielvereinigung Niedersachsen Döhren wünschen wir uns am kommenden Sonntag, 14.09., natürlich wieder ein "Zu-Null". Anpfiff ist um 15 Uhr.

Das nächste Heimspiel findet am 21.09. um 15 Uhr statt.
Gegner ist der MTV Ilten - also ein wahrer Derbysonntag!



4.Spieltag: TSV Stelingen - FC Lehrte 0:6


Nach dem augenzwinkernden Kommentar "FC Lehrte spielt zu Null" am vergangenen Sonntag, als Gegner Damla Genc nicht antreten konnte, war es heute soweit. Die 1.Herren besiegte den TSV Stelingen mit 6:0.

In der 6.Minute begann Michael Fitzner mit dem Toreschießen, Patrick Heldt (20. / 45.) und Bastian Klaus (24.) erhöhten schon zur Pause auf 4:0. Nach der Halbzeitpause ging es dann weiter: David Müller (60.) und erneut Michael Fitzner (77.) trafen zum Endstand.


3.Spieltag: FC Lehrte - SV Damla Genc (n.an., 5:0)

Das Spiel gegen den SV Damla Genc konnte nicht stattfinden, da ein Auto der Gäste bei der Anfahrt in einen Unfall verwickelt war.
Glücklicherweise ist niemand verletzte worden. Das Spiel wurde mit 5:0 für den FC Lehrte gewertet, ob es eine Wiederholung gibt, steht noch nicht fest.



2.Spieltag: SV Germania Grasdorf - FC Lehrte 3:5


Das Gastspiel der 1.Herren fing weniger gut an. Es dauerte nur zehn Minuten und der Ball lag im Netz, allerdings hatte ihn Bastian Klaus unglücklich ins eigene Tor gelenkt. Weitere zehn Minuten später fiel das nächste Tor - wieder für Grasdorf. Aber die 1.Herren wollte die drei Punkte und Patrick Heldt und Michael Duraj trafen in den Minuten 20 und 23. Das Spiel wurde unruhiger und das nutzte wieder einmal Patrick Heldt aus. Er traf doppelt und drehte das Spiel (32. / 38.). Zur Pause stand es 4:2 für die FCer. Die Grasdorfer wollten diesen Rückstand nicht auf sich sitzen lassen. Kurz nach der Pause kamen sie nochmal auf 3:4 ran (48.Minute). David Müller stellte aber in der 52.Minute den Abstand von zwei Toren wieder her.



1.Spieltag: BG Elze - FC Lehrte 3:2

Die 1.Herren war heute in Elze zu Gast. Das Ziel? Natürlich drei Punkte mit nach Hause bringen. In der ersten Halbzeit sah es auch danach aus, Sebastian Ernst traf nach fünf Minuten zur 1:0 Führung, die auch bis zur Halbzeitpause hielt. In der 53.Minute konnten die Elzer dann Alexander Dieser überwinden - 1:1. Der FC machte weiter und Patrick Heldt traf in der 68.Minute zur wiederholten Führung. Die Antwort der Gastgeber kam aber prompt. 2:2 in der 70.Minute.
In der 75.Minute gelang dann den Gastgebern ein weiteres Tor zum 3:2. Dabei blieb es auch bis zum Abpfiff
.

FC Lehrte: Dieser, Weiss (55.Klaus), Mateusz Duraj, Marotta, Ernst, Schatschneider (55.Müller), Maczuga (73.Klinkowski), Schumann, Heldt, Michael Duraj, Post



Bezirkspokal: FC Eldagsen - FC Lehrte 4:3 n.E.


Die 1.Herren ist in der ersten Runde des Bezirkspokal 2014/2015 ausgeschieden.
Gegen den FC Eldagsen stand es nach 90 Minuten noch 0:0, wobei der Gastgeber zahlreiche
Chancen liegen ließ beziehungsweise am starken Alexander Dieser scheiterte. Es folgte ein Elfmeterschießen.
Schnepf, Fitzner und Ernst trafen, aber das reichte nicht. Der FC Eldagsen gewinnt mit 4:3.



Blättern:   ·  1   ·   2   ·   3   ·   4   ·

News




FSJ


Termine


Arbeitseinsätze
Anmeldungen bei
- Jens Regier (01637566700)
- Michael Claus (015140120157)

















(c) Semutec | Impressum | Mitgliederbereich